Dienstag, 8. Oktober 2013

Pacman wird magnetisch

Aus Fimo kann man ja vieles machen: Perlen, Knöpfe, Ohrringe, Halsketten und noch 1000 andere Sachen. Man kann wunderschöne Farbverläufe hinkriegen oder man kann komplizierteste Figuren bauen. Googelt man nach Fimo kommt man aus dem Staunen gar nicht mehr heraus.

Nun ja...ich bin da jetzt nicht ganz so geschickt und hab mich daher für etwas eher einfaches entschieden. Magnete aus Fimo in Form von Pacman und den passenden Geistern. Ein bisschen "retro"...ich weiß...aber dass ich manchmal da drauf stehe, hat man ja schon hier gesehen ;)





Die Fotos sehen schrecklich aus...ich weiß es, hab es aber leider einfach nicht besser hinbekommen. Die Herstellung ist im Gegensatz dazu aber wirklich simpel. Man knetet das Fimo weich und steckt auf der Rückseite einen kleinen Magneten in die Masse. Danach formt man (zB mit Messerchen, Keksausstechern, etc.) eine Figur. Dann dreht man das Werkstück um, fingert den Magneten wieder heraus und legt das ganze auf Alufolie. Wenn man alle seine Werke fertig hat werden sie im Backofen nach Anleitung gehärtet. Danach wird der Magnet in die dafür vorgesehene Vertiefung eingeklebt. Vorne habe ich dann noch kleine Wackelaugen aufgeklebt...die könnte man aber natürlich ebenso aus Fimo formen. Schon ist alles fertig und die Magnetwand sieht viel, viel fröhlicher aus :)

Nicht schwierig...aber kreativ kann man es trotzdem nennen und darum schick ich den Beitrag noch zum heutigen Creadienstag.

Liebste Grüße,
eure napirai

Kommentare:

  1. Ich finde das auf jeden Fall kreativ - und gut gelungen! Besonders die Wackelaugen - klasse Idee!

    AntwortenLöschen
  2. Ohhh, wie schön! Das will ich auch, das kriegt jemand ganz Liebes zu Weihnachten, wenn ich die Idee stibitzen darf! Coole Sache!
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Hey super! Ich hab mir aus Fimo schon Pacman-Broschen gebastelt, aber ein Magnet ist auch eine prima Idee! Ich glaub unser metallischer Schuhschrank könnte sowas noch vertragen :)

    AntwortenLöschen