Mittwoch, 25. Februar 2015

An apple a day...Revival

Vor einiger Zeit habe ich schon mal den schönen Apfelstoff von Hamburger Liebe in blau und lila vernäht: Es sind Hose, Shirt und Mützen entstanden. Und jetzt hat der Stoff bei mir sein Revival gefeiert - in schönstem rot. Und wenn schon was rotes genäht wird, darf es auch mal wieder was für Mädchen sein. Juhuuuu :)

Eine Freundin hat ein Kleid bei mir bestellt und sich den Apfelstoff ausgesucht. Weil er mir selber so gut gefällt habe ich zwei Kleidchen genäht. Nur damit ich ihn unter der Nähmaschine begutachten und befühlen kann ;)

Entstanden ist erstmal ein Kleid Ruth nach einem kostenlosen Ebook von sui-generis-design. Ein tolles Freebook mit dem man ein Kleidchen nach sehr vielen Möglichkeiten nähen kann. Ich habe mich für ein einfaches Kleid aus dunkelbraunem Babycord entschieden. Die Äpfel findet man im dazugehörigen Shirt und als Applikation am Kleid. Dazu noch ein Apfel-Lätzchen. Mmmmhhhh, lecker!!!





Das zweite Kleid habe ich nach dem kostenlosen Ebook "Kapuzenkleidchen" von Schnabelina genäht. Es ist zwar ohne Kapuze und ohne schwingendem Rockteil aber ich finde es toll. Dezent und trotzdem auffallend. Yammi Yammi!!!



Die nächsten Sachen sind schon wieder zugeschnitten. Aber jetzt dann wieder typisch Jungs mit Piraten und Feuerwehrmännern :P

Ich verlink jetzt zur Löwin von "Create in Austria" und wünsche allen eine gute Nacht!
Eure Monika

Kommentare:

  1. Ach, wie niedlich! Ich liebe diesen Apfelstoff! Ein paar Reste habe ich auch noch davon. Wenn Du magst, kannst Du das süße Cordkleid bei meiner Linkparty "Cord, Cord, Cord" verlinken.
    Liebe Grüße
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Erledigt. Tolle Linkparty, muss ich mich gleich mal durchklicken :)

      Löschen
    2. Toll, dass Du dabei bist! :)

      Viele Grüße
      Mara Zeitspieler

      Löschen